Anti-Valentinstag – kleine Fluchten vor der Liebe

26/1/2017
Lebensart

Das Fest der Liebe ist kaum vorüber, schon steht der Valentinstag vor der Tür. Dann sind sie wieder überall: Händchen haltende Paare, die sich gegenseitig anhimmeln und Dir gehörig die Laune vermiesen. Denn Du hast die Nase voll von der Liebe. Wir fühlen mit und zeigen Dir Wege der Invasion der Herzen zu entgehen. Feiere mit uns den Anti-Valentinstag!

Der Anti-Valentinstag, ein Feiertag für Singles

Dieses Jahr fällt der Valentinstag auf einen Dienstag. Für Dich heißt das, Du hast zwei Möglichkeiten: Entweder Du verbringst den Tag im Büro und hörst zu, wie Deine Kollegen von ihren Plänen für den Abend schwärmen oder Du nimmst Dir frei und feierst, nicht zu feiern. Denn ein Valentinstag als Single heißt auch, dass Du keine Kompromisse eingehen musst. Du kannst genau das machen, was Du möchtest. Sei es alleine verreisen, Dir einen lang gehegten Traum erfüllen oder mal wieder etwas mit Deinen Freunden unternehmen. Es lebe der Anti-Valentinstag!

anti-valentinstag-entfliehe-der-romantik
Gib Romantik keine Chance an Deinem persönlichen Anti-Valentinstag

Wer beschenkt wen am Valentinstag? Du Dich selbst!

Am Valentinstag einen Kurzurlaub zu machen, muss nicht zwangsläufig heißen, sich auf lange Anreisen gefasst zu machen. Auch in der näheren Umgebung gibt es Möglichkeiten, sich von dem ganzen Trubel rund um Herzen und Blumen abzulenken. Nutze den Tag der Verliebten dazu, Dir selbst ein Geschenk zu machen. Es ist an der Zeit, Dir etwas ganz Besonderes zu gönnen und Dir vielleicht sogar einen Herzenswunsch zu erfüllen, den Du schon seit Kindertagen hegst. Wie wäre es zum Beispiel mit qualmenden Reifen gegen flammende Herzen? Während Du mit einem PS-starken Rennboliden um den Lausitzring oder eine andere Rennstrecke kurvst, schaltest Du völlig ab und genießt den Adrenalinrausch in vollen Zügen. Bei einem Tempo, das Du bestimmt bei keiner regulären Autobahnfahrt erreichst, überkommt Dich garantiert eine Welle der Glücksgefühle. Volle Fahrt voraus!

anti-valentinstag-2017
Der Geruch von verbranntem Gummi in der Luft: Dein Anti-Valentinstag im PS-Rausch

Ystävänpäivä – wer braucht schon Valentinstag?

Manchmal reicht ein kleiner Ausflug jedoch nicht, um den Valentinstag auszublenden. Dann ist es an der Zeit, dem Fernweh nachzugeben, die Koffer zu packen und in den nächsten Flieger zu steigen. Gerade am Anti-Valentinstag lohnt sich ein Kurzurlaub in Finnland nach Finnland. Hier wird am 14. Februar nämlich seit den 80er-Jahren „Ystävänpäivä“ gefeiert. Statt die romantische Liebe in den Mittelpunkt zu stellen, wird etwas zelebriert, was meist beständiger als jede Paarbeziehung ist: die Freundschaft. Die Finnen verschicken Karten, Blumen oder kleine Geschenke und lassen so Freunde, Kollegen und Nachbarn wissen, wie sehr sie sie schätzen. Gern laden sich die Finnen auch Freunde zum Kaffee ein oder sie treffen sich in einem der vielen gemütlichen Café-Häuser zu süßem Gebäck. So feiert man Freundschaft auf finnische Art. Auch die Kinder feiern diesen Tag gebührend. Sie basteln in der Schule riesige Herzen aus Pappe und hängen sich diese um den Hals. Damit ziehen die Kleinen dann durch die Schulflure, währenddessen sie Unterschriften und Sprüche sowohl von Mitschülern und von Lehrern sammeln.

den-tag-der-liebenden-links-liegen-lassen-feiere-den-anti-valentinstag-mit-einem-kurzurlaub-in-finnland
Den Anti-Valentinstag mit einem Kurzurlaub in Finnland begehen

Trifon Zarezan – bulgarische Bräuche begießen

Eine weitere Möglichkeit, um am Valentinstag einen Kurzurlaub zu unternehmen, ist ein Abstecher nach Bulgarien. Hier wird am 14. Februar auch gefeiert, aber hier dreht sich nicht alles um den heiligen Valentin, den Schutzpatron aller Liebenden. Vielmehr steht an „Trifon Zarezan“ Tryphon im Mittelpunkt, der Schutzheilige der Winzer, die in Bulgarien seit 5.000 Jahren Wein keltern. Und Winzer gibt es in Bulgarien viele. Nicht nur Weinbauern mit riesigen Weingütern keltern Wein, auch viele Privatpersonen haben einige Weinreben in ihrem Vorgarten stehen, aus denen sie die ein oder andere Flasche Wein gewinnen. Am Tag von „Trifon Zarezan“ werden traditionell Rebstöcke beschnitten und Zweige zu einem Kranz geflochten. Diesen Kranz begießen die Bulgaren im Anschluss mit Wein. Das soll die Fruchtbarkeit erhöhen und dafür sorgen, dass die Rebstöcke viele Trauben tragen. Danach begehen die Bulgaren ein riesiges Fest mit Gesang und Tanz, bei dem köstliche Hausmannskost und neuer Wein auf die Tische kommen. Und das nicht zu knapp, denn der Brauch besagt, dass die nächste Ernte umso besser wird, desto mehr Wein an diesem Tag getrunken wird.

Weniger Kitsch, mehr Kumpels

männerabende-machen-glücklich-anti-valentinstag-2017
Männerabende sind gut für das Wohlbefinden. Besonders am Valentinstag

Um dem Tag der Verliebten zu entkommen und den Tag der Freundschaft feiern zu können, musst Du nicht zwangsläufig nach Finnland oder Bulgarien reisen. Überzeuge Deine Single-Freunde am Anti-Valentinstag von der Idee, wieder einmal einen Männerabend zu veranstalten. Eine super Gelegenheit, um die Freunde zu sehen, die Du im Alltagstrubel leider immer viel zu selten zu Gesicht bekommst. Denn sie sind es, die immer für Dich da sind. Sei es, wenn gerade Deine Beziehung in die Brüche gegangen ist und Du wie ein Häuflein Elend auf ihrer Couch sitzt oder wenn Du sie dazu animierst, nächtelang mit ihnen um die Häuser zu ziehen. Wie zahlreiche Studien belegen, sind Freundschaften gut für die Gesundheit. Über die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung werden sich besonders Männer freuen. Sie besagen, dass „Mann“ sich mindestens zweimal in der Woche mit Freunden treffen sollte, um die Gesundheit zu fördern. Das kann zum Beispiel ein Treffen zum gemeinsamen Sporttreiben sein oder eben auch das gepflegte Bier am Feierabend. (Ein) Bier mit den Jungs trinken und dabei das Achtelfinale der Fußball-Champions League im Fernsehen schauen – auch das kann der 14. Februar 2017 sein.

mit-freundinnen-den-anti-valentinstag-zu-zelebrieren-ist-besser-als-schnulzen-und-schnittblumen
Keine Schnulzen, keine Schnittblumen: Ladies Night am Anti-Valentinstag

Ausziehen statt Einmummeln – der Anti-Valentinstag mit Freundinnen

Am meisten Spaß hast Du mit Deinen Mädels. Das war so und wird – egal, in welcher Lebensphase Du Dich befindest – auch immer so sein. Und gerade am Valentinstag möchtest Du Spaß haben und nicht auf der Couch sitzen und Trübsal blasen. Schau Dich in Deinem Freundeskreis um. Da gibt es bestimmt die ein oder andere Single-Frau, der es in puncto Valentinstag genauso wie Dir geht. Vielleicht ist gerade der Anti-Valentinstag ein Grund, einen Pro-Freundinnen-Tag zu erfinden, an dem Du gemeinsam mit den Mädels ein kleines Abenteuer erlebst und ihr euch auf unbekannte Wege begebt. Eine Spaß-Garantie bietet euch zum Beispiel ein Burlesque-Kurs. Hier kannst Du in ganz verschiedene Rollen schlüpfen, ein neues Körpergefühl entdecken und einfach einen ausgelassenen Tag mit Deinen Freundinnen genießen.

Lernen statt Lieben – Stippvisiten in Deutschlands unromantischsten Museen

Auf der Suche nach Valentinstags-Ideen begeben wir uns nun in die Welt der (zum Teil sicherlich etwas unnützen) Bildung. Wissen ist bekanntlich Macht, aber nicht wirklich romantisch. Und an Deinem Anti-Valentinstag bist Du schließlich auf der Suche nach allem, was nichts mit Romantik zu tun hat. In Deutschland gibt es 6.710 Museen (Stand 2015) und in einigen von ihnen hat St. Valentin strengstes Hausverbot.

  • Das Herz ist für Dich nicht mehr als ein Organ? Dann schau im Medizinhistorischen Museum in Berlin vorbei und besichtige die über 750 Objekte und Präparate umfassende Sammlung pathologisch-anatomischer Feucht- und Trockenpräparate. Der Perfekte Ausflug für einen leicht morbiden Anti-Valentinstag.
  • Ist Dir doch Wurst, dass Valentinstag ist? Dann ist das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Thüringen – wo sollte es auch sonst ein solches Museum geben? – genau der richtige Ort für Dich. Zwischen Fleischwolf und Füllmaschine ist kein Platz für Liebe.
  • Mit Wissen über Fliesen Amor entfliehen: Besuche die Ausstellung mit dem Thema „Fliesen und ihre Verarbeitung ab 1900 – in Beispielen für Fachleute und Laien“ im Fliesenmuseum in Hamburg.
  • Die Liebe interessiert Dich ebenso sehr wie der umfallende Sack Reis in China? Dann nutze Deinen Anti-Valentinstag und schau doch im Sackmuseum in Nieheim in der Nähe von Paderborn vorbei und tauche in die weite Welt des Sacks ein.      

Im Artikel hinterlegte Deals sind bereits abgelaufen? Der nächste kommt bestimmt: Werde Teil unserer Community und melde Dich für unseren regulären DailyDeal-Newsletter an.

 

Franziska Schmidt

Aufgewachsen (und geboren) auf den Straßen Berlin-Kreuzbergs, bevor es cool war, ist Franzi inzwischen altersbedingt im beschaulichen Ü60-Bezirk Tempelhof untergekommen. Nachdem sie an der Freien Universität Berlin Hebräisch und Jiddisch gelernt hat, gab sie ihrem Leben unter anderem mit PR-Arbeit für DJ Tomekk und Sarah Wiener Sinn. Um sich von diesem Knochenjob abzulenken, gründete sie den FC Lambajuuun und ging auf Titeljagd in der Bunten Liga Berlin (drei Jahre in Folge das Double!!!). Siegverwöhnt und mit hohen Ambitionen betrat sie im Jahr 2016 das Vereinsheim der SpVgg DailyDeal und läuft seitdem unter tosendem Beifall in der Startelf der Redaktion auf.

Ähnliche Beiträge

Vielen Dank!
 Du erhältst in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Anmeldung.
Es gab einen Fehler bei der Anmeldung. Bitte versuche es erneut.