Die 10 schönsten Sprachen der Welt

7/4/2017
Weltenbummel

Jede Sprache beschreibt laut Wilhelm von Humboldt die Welt ein wenig anders, denn „so liegt in jeder Sprache eine eigentümliche Weltansicht“. Allen Sprachen ist allerdings gemein, dass sie funktional und schön sind. Der Anspruch, die 10 schönsten Sprachen der Welt auszuwählen und in einem Artikel zu beschreiben, ist natürlich hochgradig subjektiv. 

Welche sind die 10 schönsten Sprachen der Welt?

Eine solche Auswahl in Listenform ist nicht nur hinsichtlich Sprachen keinesfalls objektiv, denn wer soll die Kriterien festlegen, die entscheiden, was an einer Sprache schön oder hässlich ist? Solche Kriterien sind bestenfalls subjektiv und schlimmstenfalls chauvinistisch. Bei der Entscheidung für die 10 schönsten Sprachen auf unserer Liste spielen persönliche Klangvorliebenkulturelle Prägung und auch der ästhetische Aspekt entscheidende Rollen. Da das geklärt ist, möchten wir Dir nun die 10 (für uns) schönsten Sprachen auf der Welt nicht vorenthalten. Lies mehr! Read more! Darllen mwy! Leer más! Lue lisää!

Walisisch – Cymraeg

Oftmals denkt man, dass auf den Britischen Inseln durchweg Englisch gesprochen wird. Das ist allerdings absolut nicht richtig, denn es gibt viele regionale Volkssprachen, die noch immer in aller Munde sind – so auch das Walisische. Es hat eine erstaunliche Widerstandsfähigkeit gegen das Englische bewiesen und sich bis in die heutige Zeit als Amtssprache von Wales gehalten. In den letzten Jahrzehnten wurde das Walisische einem Revitalisierungsprozess unterzogen, der als Modell dienen kann für andere Minderheitensprachen auf der ganzen Welt. Es gibt heute TV-Sendungen auf walisisch und auch an Schulen wird es wieder unterrichtet. Die walisische Gesellschaft ist heute komplett bilingual.

walisisch-wales-schönste-sprache-der-welt
Willkommen Fernweh. Das ist Wales. Dein nächster Urlaubsort, oder?

Italienisch – Italiano

Italienisch ist die Sprache Dantes, Petrarcas und Trapattonis. Als Volkssprache hat es sich im Mittelalter gegen das Latein behauptet und wurde zur literarischen Hauptsprache des Landes. Da Italiens Stadtstädte sehr reich waren, florierten die Künste. Das wirkt bis heute nach. Denk doch nur an Verdis „Vier Jahreszeiten“ oder Da Vincis „Mona Lisa“ und ihren globusumspannenden Status. Dass Italienisch zu den schönsten Sprachen der Welt zählt, dürfte kaum strittig sein. Schließlich klingt es auch in nichtgesungener Form melodisch. Soll es dramatisch klingen? Sag es italienisch. Erlebe italienische Sprache hautnah – zum Beispiel auf einer Reise nach Venedig.

italienisch-die-schönste-sprache-der-welt-reise-nach-venedig
La Dolce Vita im Nebel. Venedigs Gondeln.

Arabisch – العربية

Arabisch mag für ungeübte Ohren ein wenig hart klingen, aber dasselbe sagen ja viele auch über das Deutsche. Es ist schon richtig, dass Arabisch nicht in erster Linie für seinen wunderbaren Klang berühmt ist, sondern für seine Kalligrafie. Diese ist nicht nur sehr schön anzusehen und kunsthistorisch wertvoll, sondern ist als liturgische Sprache des Islam eine seit jeher verehrte religiöse Kunstform. Außerdem war das Arabische von der Antike bis zum Mittelalter eine wichtige Wissenschaftssprache und hat ebenfalls seit dieser Zeit einen eindrucksvollen Dichtungskanon hervorgebracht.

arabische-kalligrafie-schoenste-schriftsprache-der-welt
Die arabische Kalligrafie.

Spanisch – Español

Spanisch ist die am dritthäufigsten gesprochene Sprache der Welt (6 Prozent) – noch vor Englisch, aber hinter Hindi und Chinesisch. Spanisch spricht man in 33 Ländern. Also wäre es doch nur sinnvoll, sich online ein paar Spanisch-Skills zuzulegen, um sich beim nächsten Urlaub nicht mit Halbwissen zu generieren. Außerdem ist Spanisch durch seinen logischen Aufbau leicht zu lernen und auch für deutsche Zungen einfach auszusprechen. Dass Spanisch-Sprecher immer in gewisser Hektik zu sein scheinen, liegt übrigens an der Silbenkomplexität. Im Spanischen und auch im Italienischen bestehen die Silben aus wenigen Lauten, weswegen mehr Silben pro Sekunde produziert werden können. Je mehr Konsonanten eine Silbe aufweist, desto langsamer muss man sprechen. Mach Dich also darauf gefasst, Deine Zunge kaum noch im Zaum halten zu können, wenn Du bald Spanisch lernst. Übrigens, was die Spanier über ihr Essen wissen, liest Du hier.

spanisch-flagge-spanien
Lektion 1: Spanien, Wind, Flagge, Himmel – España, viento, bandera, cielo.

Chinesisch – 中國

Ebenso wie bei dem Arabischen liegt beim Chinesischen der visuelle Aspekt der Sprache im Vordergrund. Die Kalligrafie der chinesischen Schriftzeichen ist eine Kunstform und eng verbunden mit Kultur der jeweiligen Region. Es gibt unzählig viele chinesische Dialekte, doch sie alle teilen dasselbe Schriftgut. Es gibt Tausende von Schriftzeichen, die jeder chinesische Sprecher bzw. Schreiber lernen muss. Da haben wir es mit unseren 30 Schriftzeichen doch wirklich gut. Das chinesische Schriftzeichenarsenal ist so aufgebaut, dass jedes Zeichen ein Wort bzw. manchmal nur eine Silbe umfasst. Außerdem sind die Zeichen historisch und kulturell bedingt, was ihrem visuellen Reiz eine intellektuelle Tiefe verleiht.

chinesische-schriftzeichen-auf-tafel
Die Regelmäßigkeit der chinesischen Schriftzeichen ist ein kalligrafisches Meisterwerk.

Finnisch – Suomalainen

Das Finnische ist wirklich ein wunderschöner Sonderfall. Okay, es ist entfernt mit Estnisch und Ungarisch verwandt – es gehört nämlich zu den Finno-Ugrischen Sprachen –, aber selbst mit diesen Sprachen hat es auf den ersten Blick wenig gemein. Finnisch steht für sich. Wusstest Du, dass J.R.R. Tolkien, als er Quenya bzw. Hochelbisch erfand, das Finnische als Vorlage wählte? Dieser Funfact macht das Finnische noch besonderer. Es hat einen wunderbar-trällernden Tonfall sowie ein sanftes Stakkato. Diese Kombination prädestiniert das Finnische für Lieder und Poesie. Wenn die Tolkiens Universum und die musikalisch-poetische Qualität nicht überzeugt, dass Finnisch auf die Liste der 10 schönsten Sprachen der Welt gehört, dann wissen wir auch nicht weiter.

nordlichter-finnisch-schoenste-sprache-der-welt
Nordlicht-Mekka Finnland.

Tschechisch – Český

Die slawischen Sprachen geraten manchmal ins Hintertreffen, wenn es darum geht, sie als Teil der schönsten Sprachen der Welt zu benennen. Das hat unter Umständen mit der medialen Darstellung des Slawischen als Sprache der Bösewichter zu tun, die in gebrochenem Deutsch oder Englisch unsere liebsten Helden malträtieren. Doch dieser schlechte Ruf basiert hauptsächlich auf Klischees. Tschechisch zum Beispiel ist durch seine Lage das wahre Zentrum von Europa und das merkt man auch an der Sprache. Von der Grundanlage ist Tschechisch eine westslawische Sprache, allerdings weichen westeuropäische Einflüsse die zum Teil schwierigen Zischlautfolgen slawischer Sprachen – schau Dir nur das komplizierte Lautinventar des Polnischen an – auf. Überzeuge Dich selbst von der einmaligen Mischung slawischer und germanischer Sprachen bei Deinem nächsten entspannenden Urlaubbeispielsweise in Karlsbad.

reise-karlsbad-reise-tschechien
Karlsbad ist berühmt für seine Thermen und Bäder.

Bengali – বাঙালির

Indien ist berühmt für seine sprachliche Diversität. Über 100 Sprachen werden auf dem Subkontinent gesprochen und eine der schönsten ist zweifellos Bengali. Es ist die zweit verbreitetste Sprache Indiens mit über 83 Millionen Sprechern. In Bangladesch sprechen es noch weitere 140 Millionen Menschen. Wie Du siehst, hat Bengali ein eigenes Schriftsystem, es handelt sich dabei um eine Brahmi-Schrift. In ihnen werden auch Sanskrit und Hindi verfasst. Nicht immer war Bengali eine unumstrittene Sprache. Von 1947 bis 1971 war das heutige Bangladesch ein Teil Pakistans, das Urdu als einzig zulässige Sprache einsetzen wollte. Dagegen protestierte die Bengalische Sprachbewegung zwischen 1947 bis 1952. Die Sprache spielte eine entscheidende Rolle bei der Entstehung eines unabhängigen Bangladesch und unter anderem dank derjenigen, die damals für ihr Recht auf Bengali gestorben sind, ist es noch heute eine vitale Sprache.

sylhet-bangladesch-bengali-schönste-sprache-der-welt
In Sylhet, Bangladesch spricht man Bengali und hat solche Ausblicke.

Englisch – English

Die englische Sprache ist reichhaltig und seine Literatur ist weltweit bekannt. Die Geschichte des Englischen ist einzigartig unter den größten Sprachen. Um die erste Jahrtausendwende verlief die Geschichte des Alt-Englischen in geregelten Bahnen, doch als die Normannen die Insel vom Festland aus annektierten, brachten sie auch ihre Sprache mit. Daraus entstand über Jahrhunderte das moderne Englisch. Es ist also beinahe eine Kreol-Sprache – eine Mischung aus zwei Sprachen. Heute ist dieses Amalgam die unangefochtene Lingua franca auf der Welt. Durch seine einfache Grammatik ist Englisch die ideale Sprache, damit Menschen aus unterschiedlichsten kulturellen Backgrounds miteinander ins Gespräch kommen können. Unter anderem dieser praktische Aspekt katapultiert das Englische auf unsere Liste der 10 schönsten Sprachen der Welt. Möchtest Du Dein Englisch online ein wenig aufpolieren? Dann solltest Du Dir diesen Deal auf keinen Fall entgehen lassen.

englische-weltliteratur-auf-regal
Weltliteratur beisammen.

Deutsch

Last, but definitely not least: Deutsch. Wie schon erwähnt, klingt das Deutsche für viele Nichtmuttersprachler hart. Dafür gibt es so einige Gründe: 1. unsere komplizierten konsonantenschwangeren Silben, 2. die Auslautverhärtung (nomen est omen) am Ende eben dieser komplexen Silben sowie 3. die Knacklaute, die bei fast jedem Wort entstehen, das mit einem Vokal beginnt. Professor Nicole Richter von der Europa-Universität Viadrina fasst das Phänomen „Knacklaute am Wortansatz“ folgendermaßen zusammen:

„Beim Knacklaut öffnen sich die Stimmbänder sehr plötzlich, und die angestaute Luft entweicht auf einmal. In den romanischen Sprachen (etwa Spanisch, Italienisch) oder slawischen Sprachen (etwa Russisch, Polnisch) taucht dieser Laut nicht auf, denn hier haben wir einen weichen Stimmeinsatz, der eher gehaucht klingt.“

Abgesehen von der phonetischen Härte des Deutschen, hören wir auch immer wieder, dass die deutsche Grammatik so unglaublich schwer zu erlernen ist. Also warum steht Deutsch auf unserer Liste der schönsten Sprachen der Welt? 

Ganz einfach: Es ist unsere Muttersprache. In keiner anderen Sprache können wir uns präziser und flexibler ausdrücken. Sie ist die Sprache unserer Freunde, unserer Familie, die Sprache von Luther, Kant, Schiller und Rilke. Sie ist die Sprache, auf der wir fluchen, in der wir denken und mit der wir unsere tiefsten Gefühle ausdrücken. Sie ist uns vertraut, ihre innerlichen Geheimnisse sind mitunter aber doch so fremd – denn wer könnte einem Nichtmuttersprachler schon aus dem Stehgreif die strukturellen Feinheiten der deutschen Grammatik erläutern? Das Deutsche ist schön, auch wenn es die Welt beim ersten Hören nicht ebenso empfindet. Und deswegen gehört das Deutsche auch zu den schönsten Sprachen der Welt – zumindest für uns.

deutsch-die-10-schoensten-sprachen-der-welt-goethe-schiller-weimar
Schiller (r.) neben seinem ältlichen Freund Goethe (l.) – Titane der deutschen Literatur unter sich.

Im Artikel hinterlegte Deals sind bereits abgelaufen? Der nächste kommt bestimmt: Werde Teil unserer Community und melde Dich für unseren regulären DailyDeal-Newsletter an.

Gordon Herenz

Gordon, gebürtiger Lektor mit Vorliebe für das Schreiben von Online-Content, ist für das Textkonvolut im DailyDeal-Magazin verantwortlich. Seine Leidenschaft für das geschriebene Wort wurde früh von seiner Oma geweckt, die ihm unter Blut, Schweiß und Tränen bei seinen Hausaufgaben half. Ab der Gymnasialzeit in Cottbus schaffte er es, seine Gedichtinterpretationen auch weitestgehend allein zu bewältigen. Ein Erfolg, der ihn dazu verleitete, sich als Germanistik-Student in Potsdam zu verdingen. Stationen an der Uni und in der Start-up-Landschaft von Berlin-Mitte folgten, bevor es ihn 2016 nach Alt-Moabit zu DailyDeal verschlug. Seine freie Zeit verbringt er damit, Aufnäher auf seine Kutte zu nähen und sich seine verbliebenen Haare abzuschneiden.

Ähnliche Beiträge

Vielen Dank!
 Du erhältst in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Anmeldung.
Es gab einen Fehler bei der Anmeldung. Bitte versuche es erneut.